Bei Schwangerschaftsübelkeit sind Ingwer und Zitrone Ihre besten Freunde

Ingwer und Zitrone bei SchwangerschaftsübelkeitSchwangerschaftsübelkeit betrifft fast jede Schwangere.

70 bis 80 Prozent aller Schwangeren leiden darunter. Morgens ist es besonders schlimm: Übelkeit in der Schwangerschaft. So verbreitet das Phänomen ist, so unterschiedlich sind die Ausprägungen: Übelkeit, Schluckbeschwerden, Erbrechen – wie gravierend das Unwohlsein ist, ist von Frau zu Frau und von Schwangerschaft zu Schwangerschaft unterschiedlich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ernährung in der Schwangerschaft, Gesundheit in der Schwangerschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Tipps, um Karriere und Baby unter einen Hut zu bringen

Tipps, um Kind und Karriere unter den Hut zu kriegenExklusiver Gastartikel

Obwohl in der heutigen Gesellschaft schon sehr viele Maßnahmen in Angriff genommen wurden, um Eltern die Möglichkeit zu bieten, Karriere und Baby unter einen Hut zu bringen, bringt das Ganze auch heute noch eine Reihe von Problemen mit sich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Karriere mit Kind, Kinderwunsch | Hinterlasse einen Kommentar

Zu Terminen mit dem Rad – Reiner Christensen geht für Mammut Pharma außergewöhnliche Wege

Mammut PharmaWer sich bei schönem Wetter umschaut, sieht immer öfter die dänischen Christiania-Dreiräder. In Büro- und Geschäftsvierteln ist dieses kinderfreundliche Fahrrad jedoch seltener. Nicht so bei Mammut Pharma. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berlin | Hinterlasse einen Kommentar

5 Tipps, das Immunsystem zu stärken

Gegen Erkältungen das Immunsystem stärken. 5 Tipps

Häufige Erkältungen trainieren das Immunsystem. Ein einfacheres Mittel, das Immunsystem zu stärken, ist  frische Luft.

„Mein Baby hat schon wieder Schnupfen. Und dann quält es auch noch dieser ewige Husten! – Es ist ständig erkältet. … Ist das noch normal?“

Leider ja. Vor allem Kleinkinder erkranken oft. Bis sie ein starkes Immunsystem haben, durchleben die Kleinen so manche Erkältung. Dennoch können Sie dem noch jungen Immunsystem vertrauen. Denn während der jetzt durchlebten Krankheiten lernt es, Viren und Bakterien abzuwehren. … und wird so bereits in wenigen Jahren viel stärker sein. Doch nicht nur ständige Erkältungen können das Immunsystem stärken. Es gibt auch einfachere Wege … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immunsystem stärken, Kindergesundheit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stofftiere reinigen

Kuscheltiere waschen oder einfrieren

Nicht immer muss man Kuscheltiere waschen. Manchmal reicht es aus, sie einzufrieren. Und wieder andere Male müssen Sie die Stofftiere gar nicht reinigen.

Wussten Sie, dass Stofftiere Sammeltiere sind? Sie nehmen einfach alles mit. Hier legen sie sich ein paar Bakterien zu. Dort ein paar Hausstaubmilben und dann schnappen sie sich noch ein paar weitere Allergene.

Doch sind Kuscheltiere auch ein Anlaufpunkt für Läuse? Und darf so ein Stofftier überhaupt ins Bett meiner asthmatischen Kleinen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für Kuschel-Mammut Fans, Kindergesundheit, Spielplatz | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zucker bei Babys und Kleinkindern

Zucker bei Kindern Babys und Kleinkindern

Ein Blick auf die Inhaltsstoffe verrät, ob ein Produkt Babys Zähne schädigt oder schont.

Wenn Zucker süßen Babys den Zahn versauert.

Zucker schadet Babys Zähnen. … und den Zähnen aller. Deshalb verzichten viele auch auf Zucker im Essen ihrer Kleinkinder oder wählen Babynahrung ohne Zucker.

Doch was ist mit Kosmetika wie Kinderzahnpasta oder Mitteln, die Babys Schmerzen beim Zahnen lindern sollen? Mit einem Blick auf die Inhaltsstoffe und ein wenig Wissen über Zucker und seine süßen Verwandten schützen Sie die Milchzähne Ihrer Kleinen ganz einfach.

Hier ein kleiner Überblick: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung von Kindern, Kindergesundheit, Medizin für Kinder, Zahnen & Zahnungsgel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Reden ist Gold. Schweigen ist Blech. – Oder: was schon die Kleinsten verstehen

Babys Entwicklungsschritte Wortverständnis

Baby verstehen mehr als Sie vielleicht denken.

„Ich sagte «Apfel» und er schaute zum Apfel. Dabei ist er erst ein halbes Jahr alt.“

Hat Ihr Kleines Sie auch schon in solches Erstaunen versetzt? Forscher wiesen nach, dass Kinder einfache Worte bereits im Alter von 6 bis 9 Monaten verstehen. Deshalb ist wichtig, was Eltern bereits intuitiv richtig machen: Sie reden mit Ihrem Kind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehungsgeschichten | 1 Kommentar

Schnell auf´s Töpfchen – ganz ohne Tröpfchen?

Baby, ab wann aufs Töpfchen

Mit Geduld und Vertrauen
wird das Töpfchentraining zum Kinderspiel.

Viele Eltern möchten ihr Kind entspannt und natürlich von der Windel aufs Töpfchen führen. Dabei fragen sich viele Mütter und Väter: „Wie stelle ich das nur an?“

… und grübeln über Konzepte für Babys Töpfchentraining.

Sauberkeitserziehung – eine echte Mammut-Aufgabe, will man meinen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehungsgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

BLW oder Beikost nicht gleich Breikost

BLW: Oder Beikost nicht gleich Breikost

© istock.com/amriphoto
Ein aufrechter Sitz sowie weiches Fingerfood sind beim BLW Pflicht.

Gibt es eigentlich gesunde Alternativen zur Breikost? Und wenn ja, welche?
Bietet sich Baby Led Weaning (BLW) an? Und was ist das eigentlich?
Baby Led Weaning heißt Baby geführtes Abstillen. Dabei entscheidet das gestillte Kind, wann und wie schnell es festes Essen zu sich nimmt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung von Kindern | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Expopharm 2013 Galerie

Hier haben wir einige Impressionen zur Expopharm 2013 für Sie zusammengetragen. Viel Spaß mit den Fotos.

Über die Kommentarfunktion können Sie Ihr persönliches Feedback zu den Fotos geben.

Die kleinen Mammut Plüschtiere

 

 

 

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar